Aktuelles

Covid-19 Pandemie

Auch zu Zeiten des Coronavirus ist Hilfe notwendig, deshalb darf und möchte ich für Sie in meiner Praxis hilfreich tätig sein.

In den Praxisräumen gilt die 3G-Regel. Das bedeutet, dass Behandlungen nur stattfinden, wenn alle anwesenden Personen nachweisen können, dass sie entweder vollständig geimpft, genesen oder getestet sind. Als Test gilt ein offizieller, externer Antigentest (kein Selbsttest zu Hause oder in den Praxisräumen, maximal 24 Stunden alt) oder ein PCR-Test (maximal 48 Stunden alt).

Ausgenommen von der Regelung sind Kinder bis zum 6. Lebensjahr und SchülerInnen.

Für Ihre Sicherheit lege ich die Termine so, dass sich möglichst keine PatientInnen in der Praxis begegnen. Weiter lüfte ich die Räume vor und nach jeder Behandlung ausreichend, und desinfiziere und wasche meine Hände noch häufiger. Kontaktflächen werden regelmäßig desinfiziert.

Falls Sie grippeähnliche Symptome haben oder in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer an Covid-19 erkrankten Person hatten oder sich nicht sicher für die Behandlungssituation fühlen, melden Sie sich einfach bei mir.